Mein Trip nach Hamburg zu den Online Marketing Rockstars

Matthias ist Online Marketing Manager bei uns im Online Marketing Team und für unsere SEA-Kampagnen (Search Engine Advertising) zuständig. Zusammen mit seiner Chefin und dem Business Development fuhr er zwei Tage nach Hamburg zu den Online Marketing Rockstars (OMR) und berichtet uns heute davon. Eins steht bereits fest: bei den OMR war der Name Programm.

Die Expo – der erste Tag der OMR

Am ersten Tag haben wir zusammen die Expo mit mehr als 90 Austellern besucht und uns über aktuelle Trends informiert. Darüber hinaus haben wir mit Marketeer anderer Unternehmen sehr interessante Gespräche geführt und natürlich einen Haufen alter Bekannter getroffen. Den Tag haben wir bei einem Kaltgetränk und musikalischer Untermalung von Oli Schulz und Pohlmann ausklingen lassen. Randnotiz, der Shuttleservice im nagelneuen RS6 war super.

Die Konferenz – oder der zweite Tag der OMR

Am zweiten Tag, dem Konferenztag ging es richtig los. Die Keynote wurde von Scott Galloway zum Thema „Media and Marketing Tomorrow“ gehalten. Ich habe selten einen besseren Vortrag mit so vielen Fakten hören dürfen. Glatte 1. Danach war Fany Pechiodat dran, die über ihr Projekt „My little Paris“ gesprochen hat. Die Kernaussage war, dass man sein Projekt mit Liebe und Geradlinigkeit verfolgen soll, um am Ende erfolgreich zu sein. Eine Mischung aus Poetry Slam und Predigt hat nach der Mittagspause Bonin Bought (CMO von Mondelez) geboten. Er hat referiert (oder besser gepredigt) wie man mit dem richtigen Einsatz von Social Media und einer Portion Mut aus langweiligen Frühstücksflocken eine Kultmarke inszenieren kann. Grandios! Dann kurz Kaffee trinken und was hören wir? „…Auf St. Pauli brennt noch Licht…“ Ist er es? Ja, nein? Plötzlich stand Jan Delay auf der Bühne und performed seine Hits. Drei Hits später kommt noch Udo Lindenberg dazu. Ja genau, der Udo Lindenberg. Unbeschreiblich. Zum krönenden Abschluss durfte ich meinem Jugendidol Tony Hawk zum Thema „Me, a brand“ lauschen. Wirklich interessant.

Mein Resumé

Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung mit der richtigen Mischung aus Online Marketing Trends, wertvollen Tips, Networking und ja, Party. Nach dem Motto wer Spaß hat an dem was er tut, liefert auch sehr gute Ergebnisse.

PS: Das Autogramm von Tony auf meiner Cap hat einen Ehrenplatz.