E.B. talent program

Anfang des Jahres war es soweit: Das neue Entwicklungsprogramm „e.b. talent program“ für Breuninger-Mitarbeiter ging an den Start. Interne Talente werden dabei individuell und zielgerichtet vorbereitet, ihren Verantwortungsbereich innerhalb des Unternehmens zu erweitern. Um Nachwuchsführungskräfte noch besser und bedarfsorientierter auf ihre Zielpositionen vorzubereiten, wurden die bestehenden Weiterbildungskonzepte überarbeitet und in einem neuen Programm zusammengeführt.

Das Besondere an dem neuen Breuninger Entwicklungsprogramm ist die individuelle Zusammensetzung der Module: Der Seminarplan umfasst Basismodule für alle Teilnehmer, Pflichtmodule, die auf die jeweilige Zielposition abgestimmt sind, sowie verschiedenen Wahlmodule. Basismodule sind beispielweise die Breuninger Unternehmensphilosophie, Arbeitsrecht für Führungskräfte, Kommunikationstraining oder Arbeitssicherheitstraining. Pflichtmodule können Verhandlungstrainings, Agiles Projektmanagement oder Konfliktmanagement sein. Beispiele für Wahlmodule sind Führungen durch das zentrale Warenlager oder die E-Shop Logistik. Zusätzlich können während des gesamten Programmzeitraums Einzel-Coachingtermine wahrgenommen werden. Ein intensives Betreuungskonzept bestehend aus Coaching, Mentoring, Patenschaften und Job-Shadowing stellt dabei die Entwicklungsbegleitung sicher.

Unter den aktuellen 28 Teilnehmer aus den Bereichen Verkauf, Einkauf, Merchandise Planning, Real Estate, Marketing, Logistik, Visual Merchandising, Finanzen und Controlling starteten auch fünf Nachwuchskräfte aus dem Breuninger Digital Team: Eva aus dem Team Multichannel Services, Laura aus dem Team Online-Marketing, Svea, Verena und René aus dem Digitalen Produktmanagement und Selina aus dem Content Management.

So unterschiedlich die Herausforderungen der Teilnehmer sind, schätzen sie vor allem eine Sache ganz besonders: Die enge Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Bereichen des Unternehmens. Um die Teilnehmer miteinander vertraut zu machen und das Networking anzukurbeln, startete das Programm mit einem Outdoor Training. Hier konnten sich die Teilnehmer unter freiem Himmel und witterungsbedingten Extrembedingungen sehr intensiv kennenlernen und austauschen. Die Teamdynamik, die sich entwickelte, begeisterte die ganze Gruppe.

Den Teilnehmern steht ein spannendes und herausforderndes Jahr bevor, auf das sich alle sehr freuen. „Nach meinem dualen Studium bei Breuninger war für mich klar: Ich will meine Ideen bei Breuninger einbringen, Dinge bewegen und irgendwann mit meinem eigenen Team zum Erfolg des Unternehmens beitragen. Die Trainings und Coachings helfen mir bei meiner persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Außerdem gibt mir die fachübergreifende Zusammenarbeit frische Power für meine tägliche Arbeit!“, so Selina, Content Managerin für den Bereich Womenswear.

2018-02-15T15:49:14+00:00