Breuninger auf der K5 in Berlin

Auch dieses Jahr war Breuninger im Juni wiedermal auf der K5 Future Retail Conference in Berlin zu Gast. In einem zweitägigen Programm aus Fachvorträgen, Ausstellern und wahnsinnig interessanten Menschen zum Netzwerken, konnten wir einen ausführlichen Einblick in die Entwicklungen und Zukunftstrends des Onlinehandels nehmen.

Die K5 ist eine der führenden Veranstaltungen für den Handel von morgen. Einmal im Jahr versammelt sie Unternehmer, Macher und Entscheider aus der digitalen Handelswelt und befasst sich mit Themen wie Wachstum, Innovation und Trends. Für ein E-Commerce Unternehmen wie Breuninger also ein absolutes Muss!

Zwei Tage, 150 Aussteller, 150 Speaker und knapp 3.000 Teilnehmer. Es wurde viel geboten. Unsere besonderen Highlights der K5: die Vorträge von Breuninger CCO Dr. Sven Bernhardt „Breuninger auf neuen Pfaden?“, über Breuninger als Multichannel-Händler, sowie Head of Software Engineering Katja Burkert zum Thema Software Entwicklung bei Breuninger.

Sven Bernhardt auf der K5 2019       Sven Bernhardt auf der K5 2019

Neben den Einschätzungen von Jochen Krisch und Alexander Graf sind uns auch generelle Branchenvorträge wie von Tarek Müller (About You) und Stefan Smalla (Westwing) sowie auch Vorträge zu Themen wie der Food Branche von heute und morgen und neuen Logistiktrends im Gedächtnis geblieben.

Alice auf der K5 2019Welche Themen treiben den Onlinehandel gerade? Auf welche Trends können wir uns einstellen und was bedeutet Innovation heutzutage? Unzählige Fragen, noch mehr mögliche Antworten…Die zwei Tage vergingen wie im Flug!

Unser Fazit: Wir kommen wieder! Und freuen uns auf die Neuheiten des kommenden Jahres.

Weitere Infos findet ihr unter https://k5.de/