Stuttgart-Lauf 2017

Rund 30 Grad und ein Wecker, der sonntags gegen 7 Uhr klingelt – was für manch einen nach einer Unannehmlichkeit klingen mag, hat circa 70 Breuninger-Mitarbeiter nicht davon abgehalten, auch in diesem Jahr wieder Kilometer für Kilometer beim Stuttgart-Lauf am 25. Juni gemeinsam in Angriff zu nehmen. Aus dem Digitalbereich fanden sich zwei Dreier-Teams zusammen, jeder Läufer absolvierte eine Staffel der insgesamt 21 kilometerlangen Strecke.Am Montag vor dem Lauf gab es zum Auffüllen der Kohlenhydratspeicher für alle Breuninger-Mitarbeiter bei einem gemeinsamen Abendessen großzügige Spaghetti-Rationen. Sonntags starteten die Läufer der ersten Staffel dann (noch mehr oder minder frisch) gestärkt mit dem Startschuss um 9 Uhr an der Hanns-Martin-Schleyer-Halle und übergaben den Staffelstab nach 7 km an das zweite Teammitglied.

Die Absolventen der dritten und letzten Staffel hatten neben dem Ruhm beim Zieleinlauf wieder die ehrenhafte Aufgabe der Medaillenübergabe an die Teammitglieder (man beachte die stolzen Gesichter im Bild unten). Nicht nur aufgrund seiner exzellenten Teambuilding-Maßnahmen beim obligatorischen alkoholfreien Hefeweizenbier stellt der Stuttgart-Lauf immer wieder eine Bereicherung für den Bereich dar. Zudem bot die ausgefeilte Route durch Bad Cannstatt und Untertürkheim mit essentiellen Points of Interest wie der Mercedes-Benz-Arena oder den idyllischen Weinbergen für Breuninger- und Stuttgart-Newbies auch gleich eine kompakte Sightseeing-Tour. Unser Ziel für nächstes Jahr: Ein paar Grad kühler und noch etwas mehr Kollegen, die am Lauf teilnehmen.

 

Business-Events

Alle Events

Neueste Beiträge

Jobs

2018-07-18T11:42:31+00:00